Link verschicken   Drucken
 

Plätze

Unsere 7 Plätze haben einen sogenannten Canada Tenn Belag.

Dieser Belag kommt aus den USA und wird seit mehr als 60 Jahren weltweit auf über 25.000 Tennisplätzen eingesetzt. Allein in Europa wird auf mehr als 2.000 Canada Tenn Plätzen (auch in der Halle) erfolgreich Tennis gespielt. In den USA ist Canada Tenn häufig unter dem Begriff bzw. Namen "fast dry system" zu finden, auf Grund seiner Eigenschaft des superschnellen Trocknens.
In den USA wird Canada Tenn auf vielen ATP Turnieren sowie vielfach in der NCAA College Liga als Spielbelag verwendet.

Ball auf LinieHier in Deutschland ist Canada Tenn vom Deutschen Tennisbund (DTB) offiziell anerkannt.
Die Plätze bedürfen einer geringeren Frühjahrsüberholung und haben eine sehr lange Lebensdauer. Er ist enorm pflegeleicht: durch den Binder können Beschädigungen innerhalb kurzer Zeit behoben werden. Canada Tenn hat eine maximale Korngröße von unter 2 mm und ergibt eine ebenmäßige Oberfläche und dadurch genaues Ballsprungverhalten und optimale Standfestigkeit. Sie bestehen aus einem abriebfesten, frostbeständigem Mineral, dadurch entsteht fast kein Staub und es kommt zu keinen bleibenden Verunreinigungen der Tennisschuhe und -kleidung sowie Ihrer Ausrüstung. Die Plätze haben insbesondere nach starken Regenfällen den Vorteil, dass keine Entmischung des Belages stattfindet. Durch die Dichte des Belages fließt Wasser oberflächig schneller ab.


 

 

Luftbild Plätze